Bräuche, Party und Wissenswertes

Bräuche

Der Junggesellenabschied / Junggesellinnenabschied

Der Brauch des Junggesellenabschied kommt aus England. Beide Väter haben sich mit dem Junggesellen zusammengesetzt und geprüft, ob dieser schon bereit für die Hochzeit bzw. die Braut ist.

Heut zu Tage übernehmen das beim Junggesellen die Freunde und bei der Junggesellin die Freundinnen. Mit ein bisschen Planung der Freunde wird die Feier zeitgleich durchgeführt, aber natürlich ohne sich zu begegnen. Es soll ja schließlich der letzte Abend in "Freiheit" sein.

 

Welche Bräuche und Spiele es zu dem Thema Junggesellenabschied gibt erfahrt ihr unten!

 

Das Begräbnis der Junggesellenhose

Ein Brauch bei einem Junggesellenabschied ist es die Hose des Bräutigams zu begraben und zu verbrennen. Der Sinn hinter diesem Brauch ist es dem zukünftigem Bräutigam klar zu machen, dass er nun keine Junggesellenhose mehr hat und demnach Treu sein muss.

 

Während der Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung wird natürlich noch getrunken, eine Flasche mit vergraben und ein kleiner Psalm verlesen.

Vergesst nicht die Flasche in einem Jahr wieder auszugraben und in der selben Runde oder gemeinsam mit den Frauen zu verköstigen...

 

Das Nageln der Junggesellinnen Schuhe

Was bei dem Mann die Hose, dass sind bei der Frau die Schuhe... und damit der Frau klar wird, dass diese nun nicht mehr weglaufen darf, werden Ihre Schuhe an einem Baum auf dem Grundstück festgenagelt. Natürlich wird auch hier währenddessen ein oder vielleicht zwei Kurze getrunken und ein passender Spruch aufgesagt.

 

Spiele für den Feier

 

Geschenke-raten

Ein schöner und für uns etwas unbekannter Brauch ist das sogenannte Geschenke-raten.

Jeder übergibt der zukünftigen Braut sein Geschenk. Doch bevor Sie es öffnen muss, muss Sie 3x raten, was Sie geschenkt bekommt. Für jede falsche Antwort muss ein kurzer Getrunken werden / Wahlweise kann man natürlich auch nur pro nicht erratenes Geschenk einen kurzen trinken müssen.

 

Der Sänger / Die Sängerin

Bei diesem Spiel muss der Junggeselle oder die Junggesellin sich in die Fußgängerzone oder in den Club offen hinstellen und singen, um ein wenig Geld für die weitere Party zu verdienen. Natürlich darf man der Sängerin / dem Sänger anstatt Geld auch einen ausgeben.

 

Künstler

Bei dem Spiel müsst ihr euch ein wenig vorbereiten und einen "wasserfesten" Edding dabei haben. Nun sprecht Ihr oder der Junggeselle / die Jungesellin Passanten an die auf der Haut ein kleines Kunstwerk zeichnen dürfen (ein Herz, Gesicht oder andere witzige Sachen...). Natürlich entscheidet der Künstler wohin er etwas zeichnet - Aber dabei könnt ihr ihn sicherlich unterstützen!

 

Selfie Challenge

Wie der Name schon sagt werden hier Selfies gemacht, aber natürlich keine langweiligen Selfies alleine, sondern mit irgendwelchen fremden Personen und witzigen Grimassen oder Hintergründen...

Seid einfach Kreativ und lasst euch Tragen, Huckepack nehmen oder etwas anderes einfallen.

Anschließend wird ein Fotobuch mit den besten Fotos euch an diesen lustigen und schönen Abend erinnern.

 

Der Verkäufer

Das ist wohl das bekannteste und beliebteste Spiel bzw. mittlerweile Brauch bei einem Junggesellenabschied. Der Junggeselle / die Junggesellin bekommen einen Bauchladen mit vielen bunten Sachen und Leckereien, welche Sie bei der Tour verkaufen müssen, um so ein wenig Geld für die Feier zu erhalten. Dabei müssen die Käufer natürlich nicht nur Geld bezahlen, sondern auch irgendwelche lustigen Sachen mit dem Verkäufer machen... Man kann den Bauchladenverkäufer auch sehr gut mit den anderen Spielen kombinieren!

 

Schnitzeljagd

Die Schnitzeljagd eignet sich hervorragend für die Personen die Ihren Junggesellenabschied zusammen feiern möchten.

Ihr holt die beiden von zu Hause ab und gebt Ihnen unterschiedliche Aufgaben / Fragen, welche Sie erfüllen müssen. Dabei entfernt sich das Brautpaar voneinander, aber die eigentliche gemeinsame Feier findet dann am Zielpunkt mit allen beteiligten statt. So habt ihr einen Teil mit dem Junggesellen / der Junggesellin alleine und die eigentliche Feier zusammen.

Seid Kreativ und überrascht die beiden mit euren Ideen.

 

Bingo

Bei dem Bingo Spiel setzt ihr euch nicht gelangweilt hin und wartet darauf, dass die richtigen Zahlen genannt werden. Viel mehr seid ihr ganz normal unterwegs und legt vorher einige Begriffe fest, auf die ihr achten sollt ( rotes Kleid, Mann in Anzug, grünes Auto...) Wenn ihr eure festgelegten Begriffe mehrfach seht (normal 5x, aber das kann man variieren) muss der Entdecker laut Bingo rufen und anschließend müsst ihr alle einen trinken.

 

Wahrheit oder Pflicht oder Du hast noch niemals....

Fehlen sollte auf so einer Feier natürlich nicht das Spiel Wahrheit oder Pflicht oder Du hast noch niemals...

 

Aber das ist nur als Gedenkanstoß gedacht und bedarf keiner weiteren Erklärung :)

 

Ideen für Veranstaltungsorte

Hier werden wir euch einige Ort mit Veranstaltungsideen auflisten - Los geht's:

 

Hamburg

1. Ultimative Partynacht auf der Reeperbahn

2. Feiern auf dem Partyboot

3. Bubble-Fußball

4. Bierbike

5. Schlag den Junggesellen

 

Amsterdam

1. Paintball

2. Frühstücksboot für den nächsten Morgen

3. Grachtenfahrt inkl. Getränkeflatrate

4. Steak and Strip

5. Bierbike

 

Köln

1. Feiern in einer Hummer-Limo

2. Fußballdart

3. Brasilianisches Rodizio

4. Flatrate Party

5. Nachtleben in Köln

 

München

1. Partybus (US Schulbus)

2. Lasertag

3. Paintball

4. Strip Dinner

5. eigener Filmdreh

 

Mallorca

1. Party Katamaran

2. Quad Safari

3. El Arenal

4. private Yachttour

5. Weinguttour

 

Pilsen

1. Brauereiführung

2. Pistolen und Gewehre Bunker

3. Gewehrschießen im Bunker

4. Escape Room

5. Sightbeering-Tour

 

Tallinn

1. Partybus / Stretchlimo

2. Bubble-Fußball

3. Schießen

4. GoKart

5. Nachtlebentour